Verein

Vereinsgründung

Der Verein Velodrome Suisse wurde am 29.April 2013 von 10 Radsport Enthusiasten gegründet, bevor im Frühsommer das Velodrome in Grenchen mit einer festlichen Einweihung dem Betrieb übergeben wurde.

 

Zweck

Der Verein Velodrome Suisse bezweckt die Unterstützung des Bahn-Radsports. Er fördert in Absprache mit der Velodrome Suisse AG und Swiss Cycling die entsprechenden Ausbildungs- und Wettkampfmöglichkeiten rund um das Tissot Velodrome in Grenchen mit der Nachwuchsförderung als wichtigstem Bestandteil der Vereinsarbeit. Primär sind alle Aktivitäten des Vereins so ausgerichtet, dass daraus ein nachhaltiger Nutzen für das Tissot Velodrome und dessen Anlagen entsteht. Der Verein ist Mitglied bei Swiss Cycling Kanton Bern.

 

Mittel

Zur Verfolgung des Vereinszweckes verfügt der Verein über die Beiträge der Mitglieder, welche jährlich von der Vereinsversammlung festgelegt werden. Weitere Einnahmen und Förderbeiträge für die Nachwuchsförderung werden durch Subventionen von den kantonalen Sportämtern/Lotteriefonds, von Swiss Olympic, von Swiss Cycling und Beiträgen durch Jugend+Sport Aktivitäten generiert.

 

Mitgliedschaft

Mitglieder können alle Personen werden, welche die Statuten anerkennen und die Vereinsziele aktiv und in organisatorischer Art und Weise unterstützen.

Aufnahmegesuche sind an den Präsidenten zur richten; der Eintritt der Neumitglieder erfolgt sofort, unter Vorbehalt der Genehmigung durch die Vereinsversammlung am Ende des Geschäftsjahres (Ende April).

 

Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus mindestens drei von der Vereinsversammlung zu wählenden Mitgliedern. Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

·       Präsident (Hans Harnisch)

·       Sportchef / Vizepräsident (Michael Würmli)

·       Kassier (Edi Salvisberg)

·       Beisitzer / Vertretung Pumptrack (Sven Grossmann)

Weitere Vorstandsmitglieder sind möglich.

Die Amtsdauer der Vorstandsmitglieder beträgt zwei Jahre. Wiederwahl ist möglich.

Der Vorstand vertritt den Verein nach aussen und führt die laufenden Geschäfte.